Skip to main content

REMIT – Reporting

SWDU EH übernimmt sämtliche Energiehandelsaktivitäten im DVV-Konzern und agiert als Marktzugang zu den Großhandelsmärkten. In diesem Zusammenhang führen wir die verpflichtenden REMIT-Meldungen durch. Gerne übernehmen wir für Sie diese REMIT-Meldungen. So können Sie Ihre Ressourcen schonen und sich auf Ihr Kerngeschäft konzentrieren.

Unser Handeln

REMIT ist eine branchenspezifische Regulierung des europäischen Energiegroßhandelsmarktes. Die Verordnung gilt somit für alle Unternehmen, die mit Energie handeln oder Handelsaufträge erteilen. Nach der REMIT-Verordnung (EU NR. 1227/2011) besteht eine Meldepflicht für Transaktionen von Energiegroßhandelsprodukten. Die Transaktionen müssen an die Energieregulierungsbehörde ACER innerhalb gesetzlicher Fristen übermittelt werden. Dies geschieht bei uns täglich in dem gesetzlich vorgegebenen Format.

Unser Angebot

Wir bieten Ihnen unser Know How im Bereich der regulatorischen Meldungen und unterstützen beim REMIT Meldeprozess. Dabei übernehmen wir gerne die REMIT Meldungen Ihrer Strom- und Gashandelsgeschäfte.

Selbstverständlich erhalten Sie ein Reporting über die von uns durchgeführten Transaktionsmeldungen.

Sofern Sie Unterstützung im Rahmen des Regulierungsprozesses bei der BNetzA benötigen, sprechen Sie uns gerne an.

Um unser Delegationsangebot in Anspruch nehmen zu können, müssen Sie folgende Voraussetzungen erfüllen:

Bestehender Rahmenvertrag
über Strom oder Gas mit einer
DVV Konzerngesellschaft
ACER-Code Abschluss
Delegationsvereinbarung